Marketingtipps Startup Wein Digital winemaker-school

Markenbildung – oft vernachlässigter Aspekt bei Startups! – Gilt für Gründer in der Weinwirtschaft ebenfalls!

W11 NETWORK – der erste Creative Accelerator im Markt
Mit intelligenter Markenbildung Investoren gewinnen & Marktwert steigern

Die nachfolgende Zusammenfassung wurde von W11 übernommen und durch den „winemaker-Macher“ an einzelnen Stellen überarbeitet, ergänzt oder gekürzt. Ich bedanke mich ganz herzlich bei „schwarzer.de“ DER SEO-Agentur aus Mainz, die zu meinem Netzwerk von Spezialisten gehört. „schwarzer.de“ hat mir diesen interessanten Text zur Verfügung gestellt und ich denke, – obwohl hier einiges an Werbung im Spiel ist – dass dies auch für Startups / Gründer in der Weinwirtschaft interessant sein kann. Falls ihr zum Thema weitere Unterstützung/Beratung benötigt, könnt ihr gern Kontakt aufnehmen: frage@winemaker-macher.de

Zusammenfassung: Der typische Accelerator ist eine Institution, die Startups in einem bestimmten Zeitraum durch Coaching zu einer schnellen Entwicklung verhilft. Dies beinhaltet die Bereitstellung von Arbeitsplätzen, finanzieller und technischer Unterstützung und abschließend den Pitch vor Investoren. Die wirtschaftlichen Aspekte sind dabei komplett abgedeckt. Der Creative Accelerator geht noch einen Schritt weiter und ergänzt den vornehmlich auf das Investment ausgerichteten Prozess. Hier geht es um eine intelligente und technisch ausgeklügelte Markenbildung. Wer heutzutage in der Industrie „Fuß fassen“ möchte, kommt um den Creative Accelerator nicht mehr herum. Die Berliner Beratung W11 NETWORK hat sich genau diesem Thema angenommen und sieht sich als „kreativer Beschleuniger“, der Unternehmen in Sachen Business Model, User Experience (Anwendererlebnis) und Corporate Identity (umfassende Firmenidentität) berät. Dafür wurden Partnerschaften mit renommierten Venture Capital Firmen (Geber von Gründungskapital), Accelerator Programmen (Unterstützungsprogrammen) und Corporates (etablierten Firmen) eingegangen.

Hier der ausführliche Text:

Berlin, am 28.01.2019: Tobias C. Urban, CEO und Creative Director von W11 NETWORK, hat in seiner langjährigen Erfahrung als Kreativdirektor vor allem gelernt, dass die User Experience (UX) und die Marke wichtige Faktoren für den Erfolg eines Unternehmens sind. „In der zahlengetriebenen Startup-Szene verlieren Marke und User Experience meist an Stellenwert, was zu unprofessionellen Präsentationen führt und somit die Chance auf ein hohes Investment verloren geht“, erläutert Urban das Problem. Die Agentur sieht sich als Creative Accelerator (CA), die den Spagat zwischen wirtschaftlichem Verständnis und Kreativität schafft, um Firmen damit die nötige Markenintelligenz zu geben. Startups erhalten meist die nötigen Mittel sich zu entwickeln, jedoch werden aufgrund mangelnden Wissens und Zeitdrucks schnelle und meist günstige Lösungen zur Erstellung der Markenidentität gewählt. Der Durchschnitt präsentiert sich mit einer austauschbaren Nullachtfünfzehn-Präsentation ohne eigener Identität und schlecht umgesetzter Websites. Bei den herkömmlichen Accelerator Programmen wird dieser Teil so gut wie gar nicht unterstützt oder besprochen.

Maximierung des Kapitalrückflusses nach einer Investition (Übersetzung: winemaker-Macher)

Alles aus einer Hand – integrierte Markenintelligenz

W11 verfolgt eine ganzheitliche Strategie für die Platzierung von Startups und mittelständischen Unternehmen im digitalen Zeitalter. „Building Brands. Rebuilding Companies“, erklärt Urban. „Wenn Geschäftsmodel, Markenidentität und das Anwender-Erlebnis zusammenhängen, entsteht eine
Brand Intelligence*“, so Urban weiter. Das kreative Format bietet einen großen Mehrwert für die Beschaffung des Fremdkapitals von Unternehmen. Es verlängert unsere Servicekette, verbessert den Return of Investment (Rückfluss der Investitionskosten) sowie die gesamten Möglichkeiten eines Startups die Anwendungen nutzerfreundlich zu gestalten“, ergänzt Marcus Schröder, Partner bei Redstone VC, die Wichtigkeit eines Creative Accelerators.

*Brand Intelligence: Beobachtung und Analyse der Marke über einen gewissen Zeitraum hinweg, um zu verstehen, wie „gesund“ sie ist und sicherzustellen, dass sie optimal auf die Unternehmensziele und die Kundenanforderungen einzahlt.

https://www.interbrand.com/de/services/brand-intelligence/, Zugriff am 03.02.2019

Markenbildung step by step

Die Kombination aus Digitalagentur, Unternehmensberatung und Accelerator, ist die Basis für eine intelligente Markenbildung. Vor allem für Startups, die ihre Idee erst ausformulieren und richtig identifizieren müssen ist W11 NETWORK der richtige Sparringspartner. Mit einem Pool aus ca. 50 Mentoren aus Institutionen, Wirtschaft, Finanzen, Denkfabriken und Venture Capital entwirft W11 eine Brand Intelligence, die ihre Kunden über die kreative Beratung hinaus für Investoren interessant macht. Dieses Netzwerk aus Spezialisten und erfahrenen Unternehmern begrenzt Fehler in der Unternehmensentwicklung. „Etablierte Startups beraten wir vor allem auch nach größeren Finanzierungsrunden. Hier ist die Weiterentwicklung der Marke und die User Experience entscheidend. Durch das CA-Modell von W11werden sie anschließend am Markt als vollwertiges Unternehmen wahrgenommen“, ergänzt Urban abschließend.

Digitalisierung 4.0

Wer heutzutage den Schritt für sein Unternehmen in die digitale Welt gehen will, braucht Partner, die sich mit der digitalen Entwicklung auskennen. Das Team von W11 NETWORK optimiert Prozesse, legt Schwerpunkte fest und bietet Lösungen, die Startups, mittelständische Unternehmen oder Großkonzerne bei der Struktur, dem Nutzererlebnis und einer digitalen Umgebung profitabel im Markt positionieren.

Tobias Urban, CEO W11 NETWORK

Über W11 NETWORK

Gegründet im Dezember 2017 in Berlin (zweiter Sitz in London), ist aus der Postleitzahl von Notting Hill in London der Name W11 NETWORK entstanden. Die komplett eigenfinanzierte Beratung sieht sich als Creative Accelerator (CA), der Startups und Corporates in Sachen Venture Building berät. Außerdem wird mittelständischen Unternehmen beim Schritt in die Digitalisierung geholfen. Die integrierte Unternehmensberatung und die damit verbundene Markenintelligenz gehört zur Philosophie von W11 NETWORK. Nach bereits kurzer Zeit konnten Kunden wie Hyatt Group, Deutsche Bahn, Oromo Coffee, CloudKleyer oder Permira gewonnen werden. Mit Klarx hat sich darüber hinaus das erfolgreichste Startup in Sachen Digitalisierung für W11 NETWORK entschieden.